Grundlagenseminar TOC-Manager

Home / Grundlagenseminar TOC-Manager


Grundlagenseminar TOC-Manager Basis 2020

Die Engpasstheorie (TOC) als Basis zur effizienten Strategientwicklung

Seminarinhalt
In jedem Unternehmen gibt es Begrenzungen und Engpässe, die es daran hindern, noch besser zu werden und mehr Gewinn zu erzielen. Lernen Sie die Theory of Constraints (TOC) kennen und lösen Sie so die internen und externen Begrenzungen in Ihrem Unternehmen und in Ihren relevanten Märkten. Erfahren Sie, wie Sie Ihr gesamtes Unternehmen sowie Ihre Führungskultur nach TOC ausrichten und eine zielführende Strategie und Taktik für die Erreichung Ihrer Unternehmensziele entwickeln und nachhaltig umsetzen.

Zielgruppe
Führungskräfte, Projektleiter, Change Manager, Berater, Verantwortliche, die sich mit Veränderungsprozessen im Unternehmen beschäftigen.

Termine
20. bis 22. Januar 2020
22. bis 24. Juni 2020
21. bis 23. September 2020
07. bis 09. Dezember 2020

Seminarort
Raum Rottweil


Ihr Nutzen

  • Sie erfahren konkret, wie Sie mit TOC Ihr Unternehmen agil, resilient und damit erfolgreicher machen!
  • Sie ermitteln, erkennen und beschreiben die taktischen und operativen Engpässe im System
  • Sie identifizieren die Lösungsansätze zum Ausbeuten bzw. Stärken der Engpässe
  • Sie stellen eine durchgängige Priorisierung der Projekte im Unternehmen sicher
  • Sie geben Projekte in Abhängigkeit der begrenzenden Ressourcen frei und vermeiden Projekt-Multitasking
  • Sie entwickeln Ihre Einstellung und den Führungsstil, mit dem Sie Ihre Ziele erreichen
  • Sie stellen transparent und konkret dar, wie Ihr Unternehmen mit den vorhandenen Ressourcen den Gewinn drastisch und dauerhaft steigern kann

Seminarinhalte/Module – 4 Module à 3 Tage

TOC in der Produktion

  • TOC-Grundlagen:Engpassmanagement
  • TOC in der Produktion
  • TOC in der Disposition/Supply Chain Management
  • Risiken, Chancen und Erfolgsfaktoren
  • Grundlagen Persönlichkeitsentwicklung und Changemanagement
  • individuelles Führungs- und Ressourcenmanagement
TOC-Projektmanagement

  • Grundlagen Projektmanagement
  • Projektmanagement in einer Multiprojektumgebung
  • Critical Chain Planung
  • Risiken, Chancen und Erfolgsfaktoren
  • Grundlagen der Gruppendynamik
  • Einführung in die systemische Organisationsentwicklung


TOC in Vertrieb und Marketing

  • Der Marketingkonflikt
  • Produkt Portfolio und „Product Line Simplification“ (PLS)
  • Auswirkung der Produktauswahl auf den Unternehmensgewinn
  • Engpassbezogene Kalkulation
  • Umgang mit Entscheidungen
  • Verhaltensmuster und deren Auswirkung auf die Kommunikation
  • Positionierung und Aufgaben als TOC-Manager
  • Herausforderungen als TOC-Manager
TOC Implementierung und Changemanagement

  • Erfolgsfaktoren der Implementierung
  • Changemanagement nach TOC in der praktischen Umsetzung
  • moderne Organisationsentwicklungsmodelle
  • TOC-Kennzahlen-Management
  • Standardisierte Arbeit (Regelkommunikation, Rollenprofile, etc.)
  • Reifegradmodell nach TOC
  • Umgang mit Entscheidungen


Aufbauseminar TOC-Manager Professional
Die nächsten Termine für das Aufbauseminar zum TOC-Manager Professional starten Otober 2019. Nach Besuch des Grundlagen- sowie des Aufbauseminars kann eine Prüfung mit Zertifikat der Steinbeis-Universität Berlin zum geprüften TOC-Manager absolviert werden.

Seminaranmeldung
Die Teilnahmegebühr für die 4 Module mit insgesamt 12 Tagen beträgt pro Person 5.700 EUR, bei Anmeldung einer
2., bzw. 3. Person gewähren wir für diese 5 %, bzw. 10 % Nachlass auf den Seminarpreis. Die Teilnahmegebühr
versteht sich inkl. Unterlagen und Verpflegung während des Seminars. Alle Preise zzgl. 19 %
MwSt. sowie ggfs. Übernachtungskosten. Das Seminar findet nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von
10 Personen statt.

Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kurswahl *
Firma *
Ansprechpartner
Vorname *
Ansprechpartner
Name *
Gesamtanzahl Personen *
Strasse / Nr. *
PLZ *
Ort *
Land *
Telefon *
Fax
Email *
Bemerkungen
Sie erklären sich damit einverstanden, dass wie Ihre Daten zu Zwecken der Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeiten. Weitere Informationen und Widerrufshinweise können Sie auch unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Für die Anmeldung zu den Kursen gilt: Es sind nur die aktuellsten Inhalte der Kursformulare anzuwenden. Inhalte aus veralteten Kursformularen sind nicht übertragbar.